Ab 1. November 21 kannst du mit mir auch in Berlin zusammenarbeiten. Ich werde Teil des Westend Berlin – einem Co-Working-Space der besonderen Art für Coaches, Trainer und Berater.

(Keine Lust, den ganzen Text zu lesen? Hier kannst du direkt einen Termin für ein kostenloses Vorgespräch für den Standort Reichsstraße Berlin Westend ausmachen!)

Drei Monate nach meinem Umzug nach Falkensee erklärte mir mein Google-Berater Dietmar Fischer, dass kein Berliner für ein Coaching raus nach Falkensee fahren wird. Das wollte ich weder hören noch glauben! Wochen später schaue ich auf die Differenz zwischen Online- und Präsenzcoachings in meinem Terminkalender, was Klienten aus Berlin anbelangt und stelle fest: der Mann hat Recht! So what, mittel- bis langfristig hatte ich eh die Vision, auch Coaching-Räume in der Hauptstadt zu haben. Es müssen ja nicht die eigenen sein …

Im August besuchte ich meine Coaching-Ausbilderin Kara Pientka auf einen Kaffee, die mit ihrem Inhesa-Institut für Gesundheitscoaching mittlerweile in den charmanten Altbau-Räumen des Westend Berlin residiert. Sie brachte mich im Laufe unseres Gespräches auf die Idee, Teil der dortigen Gemeinschaft zu werden. Auch die Gründerin und Geschäftsführerin des Westend Berlin ist eine Bekannte aus meiner Ausbildungszeit und so kamen wir schnell ins Gespräch.

Westend Berlin soll ein Ort von großer Kraft, Schönheit und Atmosphäre sein, der unsere Kunden darin unterstützt, ihre Potenziale zu entfalten und ihre Ziele zu erreichen. Wir wollen das dauerhafte berufliche Zuhause für ausgewählte Coaches und Berater und ein herausgehobener Tagungsort sein. Wir wollen Menschen Raum geben“, fasst Geschäftsführerin Katrin Greve ihr Konzept zusammen.

Unverhofft kommt manchmal oft – zehn Monate nach meinem Umzug nach Falkensee erfüllt sich mein Wunsch: Ich bin dankbar und glücklich über die Aufnahme und starte meine Arbeit im Westend Berlin ab November 2021.

Warum du das Westend Berlin lieben wirst:

  • Praktisch gelegen – du fährst zum Beispiel in nur 9 Minuten mit der U-Bahn vom Bahnhof Zoo und in rund 20 Minuten vom Hauptbahnhof bis zum Theodor-Heuss-Platz.
  • Wunderschönes Ambiente – jeder Raum hat seine eigene Wohlfühl-Atmospäre, in der du zur Ruhe kommen, dich fokussieren und mit Freude auf dein Ziel hinarbeiten kannst.
  • Diskret, doch nicht einsam: Kein Wort, das wir sprechen werden, dringt in die benachbarten Räume. Und doch weißt du: du bist an einem Ort voll Gleichgesinnter, die etwas verbessern wollen in ihrem Leben, die nach einer Antwort suchen oder die persönlich wachsen wollen. Solltest du auf dem Flur jemandem begegnen, ist diese Person vermutlich aus einem ganz ähnlichen Grund hier, wie du – oder einfach jemand aus meinem Coach-Kollegium.
  • Stichwort Begegnung: natürlich halten wir die coronabedingten Sicherheitsabstände ein!
  • Nach deinem Coaching in Berlin noch was vor? Geschäfte, Restaurants und das Theater Wühlmäuse sind um die Ecke …
  • leckeren Kaffee gibt es natürlich auch!

Natürlich können wir nach wie vor auch in Falkensee, Potsdam oder online zusammenarbeiten.

Hier kannst du einen freien Termin für ein kostenloses und unverbindliches Vorgespräch (15 Minuten) für Coaching, Mediation oder Beratung in Berlin sowie deine gewünschte Ansprache im direkten Kontakt (per Du/Sie) auswählen:

Termin auswählen

 

 

Sylvia Pietzko Coaching • Kommunikation • Consulting am Standort Berlin:

Westend Berlin
Reichsstrasse 103
14052 Berlin

Website Westend Berlin

Anfahrt mit der U2 Pankow <> Ruhleben
Ausstieg Theodor-Heuss-Platz

Anfahrt Sylvia Pietzko Coaching Berlin

Fotografie: Steffen Jänicke – mit freundlicher Genehmigung des Westend Berlin