Ein Narzisst stresst dich und kostet dich den letzten Nerv?
Du bist erschöpft durch eine
toxische Beziehung und brauchst neue Kraft?

Dann gönn dir doch mal
Wellness für die Seele ...

5-tägiges Resilienz-Online-Programm für nur 29,95 €
Speziell für Menschen, die von narzisstischer Manipulation betroffen sind
Macht dich emotional stärker – für den Alltag oder für eine Trennung
Du kannst dir dank Videos und PDFs deine Zeit für den Kurs frei einteilen
Du bleibst ganz diskret – es gibt hier keine Facebook-Gruppe!

Was ist Resilienz?

Die Fähigkeit, mit Stress klar zu kommen


Innere Stärke – deine psychische Widerstandskraft


Lateinisch für „abprallen, zurückspringen“

Mit dem 5-tägigen Resilienz-Programm für nur 29,95 € machst du die ersten Schritte hin zu ...

... mehr Selbst-Bewusstsein

Dauerhafter Kontakt zu einem Narzissten verwandelt auch selbstbewusste Menschen in ein Häufchen Elend.
Im Mini-Kurs kannst du dich durch mehr Bewusstsein über dich selbst wieder aufbauen.

... mehr innerer Ruhe

Ein Narzisst stiehlt dir den Seelenfrieden? Du bekommst wertvolle Tipps und Übungen, wie du zu Ruhe und Klarheit findest. Denn nur so kannst du auch gute Entscheidungen treffen.

... mehr innerer Stärke

Egal, ob du mit dem Gedanken spielst, dich zu trennen, oder ob du in der Verbindung zum Narzissten bleiben willst: es wird dich Kraft kosten!
Hier gibt es die Extraportion Power für dich und deine Seele.

Kurs-Level: Einsteiger

„Wellness für die Seele“ vermittelt die Grundlagen zu Stress und Resilienz und eignet sich besonders für dich,
wenn du noch keine bis wenig Erfahrung mit Resilienz und Achtsamkeitspraxis gemacht hast.

Wenn du schon viele Bücher zum Thema gelesen oder einen umfangreichen Resilienz-Kurs besucht hast,
wenn du bereits regelmäßig deine psychische Widerstandskraft gezielt trainierst,
dann ist „Wellness für die Seele“ vermutlich nicht das Richtige für dich.

TAG 1

Wissen ist Macht

Am ersten Tag erhältst du erstmal die nötige Ausrüstung in Form von Basiswissen rund um Stress und Resilienz. Denn es liegen nur die Dinge in deiner Macht, um die du weißt.

Natürlich soll es dabei nicht bleiben, denn du möchtest ja etwas für dich erreichen. Deshalb startest du bereits hier damit, einen bewussteren und gesünderen Umgang mit den Stressreaktionen von dir und anderen Menschen aufzubauen.

TAG 2

Dein neues dickes Fell

Am zweiten Tag geht es um die Ruhe, die die Seele braucht, wenn sie sich von einer Verletzung erholen soll. Um die innere Stille, die der Geist braucht, um wieder klar denken zu können, wenn der Narzisst sein manipulatives Spiel treibt.

Ich stelle dir verschiedene Ideen vor, die du direkt ausprobieren kannst, um innerlich ruhiger und gelassener zu werden und um den Schmerz einer toxischen Beziehung zu lindern.

Wenn du mit den vorgestellten Übungen am Ball bleibst, wirst du deine neue Gelassenheit auch nach außen ausstrahlen und der Narzisst wird von dir abprallen, statt dich zu schädigen.

Bild von Sarah Richter auf Pixabay

„Die schwierigsten Phasen unseres Lebens
sind die Zeiten, in denen wir am stärksten innerlich wachsen.“

Sylvia Pietzko

Bild von Elias auf Pixabay

TAG 3

Du bist stärker als du denkst

Am dritten Tag trittst du den Selbstbeweis an, weshalb du stärker bist, als du denkst. Lass dich überraschen, was diese Erfahrung mit dir macht! :-)

Tag 3 gibt dir außerdem weitere tolle Instrumente und Übungen an die Hand, um dein Gehirn nach und nach positiv umzuschulen, deine innere Stärke zu verbessern und wieder aufzublühen.

TAG 4

Glaub nicht alles,
was du dir erzählst!

Am vierten Tag übst du das so genannte kognitive Reframing. Hier geht es darum, hinderliche Denkweisen zu erkennen und zu verändern.

Falls du jetzt befürchtest, du sollst dir den Narzissmus deines Mitmenschen schöndenken, kann ich dich beruhigen: das wird nicht passieren!

Doch dein Feind ist gerade bei narzisstischen Verbindungen nicht nur der Mensch an deiner Seite, sondern gleichermaßen die Stimme im eigenen Kopf. Ich zeige dir, wie du durch das Reframing neue Energie und größere Klarheit erreichst.

TAG 5

Rückblick und Ausblick

Am fünften Tag rekapitulierst du das Gelernte und erarbeitest dir deine individuelle zukünftige Strategie für mehr Resilienz und Power.

Von den Kursinhalten profitierst du weit über den Umgang mit dem narzisstischen Stressor hinaus!

Hallo, ich bin Sylvia!

ICF-zertifizierter Coach & Mediator,
ausgebildet in Positiver Psychologie und kognitiver Neurowissenschaft

Das Leben hat mich unfreiwillig zur Narzissmus-Expertin gemacht.

Narzisstischer Missbrauch hat auch mir zu Beginn des ersten Corona-Jahres den Boden unter den Füßen weggezogen – nach einer langen Zeit, in der ich's nicht wahrhaben wollte, dass ich einem Narzissten auf den Leim gegangen bin!

Ich hatte einfach nur verdammtes Glück, dass ich zu diesem Zeitpunkt bereits sehr gut in Sachen Psychologie, Hirnforschung, Konfliktmanagement, Persönlichkeitsentwicklung, Leadership und Mindfulness ausgebildet war.

Ansonsten hätte ich mich vermutlich bald in einer psychosomatischen Klinik wiedergefunden. In der meine eigene Therapeutin damals ironischerweise selber saß, bei der ich wegen des für mich sehr schmerzhaften Verhaltens dieses Menschen bereits gelegentlich war.

So habe ich mir klinische Literatur besorgt, all mein Wissen und Können gebündelt und es geschafft, mich selbst zu retten und zu heilen.

Heute helfe ich Menschen – meist sind es Frauen! –, die ebenfalls von Narzissten, aber auch von bipolar erkrankten Personen ausgenutzt, manipuliert, durchgekaut und ausgespuckt werden ...


Du willst Wellness für deine Seele?

Ungefähr eine Stunde am Tag solltest du dir für das Resilienz-Online-Programm Zeit nehmen.

Natürlich behältst du alle Inhalte und kannst das Programm auch jederzeit nacharbeiten, wenn du mal keine Zeit haben solltest.

© Copyright Sylvia Pietzko Coaching & Consulting 2022 | Impressum | Datenschutz

Wellness für deine Seele

Sei dabei, wenn es am 22. August 2022 losgeht mit dem fünftägigen Resilienz-Online-Programm!

Zusätzlich erhältst du von mir alle paar Tage eine Mail mit Tipps zum Umgang mit Narzissten. Du kannst dich jederzeit davon abmelden. Für das Versenden der E-Mails nutze ich die in Deutschland gehostete Software Sendinblue. Alle Infos findest du in der Datenschutzerklärung.

Close